#demenzfreundlich – Kurs 

Der entspannte Umgang mit demenziell erkrankten Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten

Wie Bezugspersonen Situationen deeskalieren und wertschätzend kommunizieren

Auszüge aus den 10×10 Modulen des Online-Kurses „demenzfreundlich – Sicherer Umgang mit Menschen mit Demenz“

Inklusion und Entlastung

Die Zahl der Demenzerkrankten steigt – und damit auch die Belastung von Bezugspersonen im Alltag

Demenzerkrankte sollen sich in ihrer gewohnten Umgebung bewegen, um so lange wie möglich (weitgehend) selbstbestimmt leben zu können. Das erfordert aber auch, dass das Umfeld mit den besonderen Erfordernissen an Umgang und Kommunikation mit demenziell Erkrankten vertraut ist.

Im Kurs erfahren Bezugspersonen, wie sie die täglichen Situationen mit demenziell Erkrankten 

demenzfreundlich Online-Kurs für Bezugspersonen

59,00

Enthält 19% MwSt.

Vom Profi lernen: Praxisgerechte Hilfestellungen für den Alltag

Wir machen Sie in 10×10 Minuten zum „Demenzkomplizen“

Zu wissen, wie Sie Situationen richtig verstehen und meistern, erleichtert Ihnen und allen anderen Beteiligten die täglichen Aufgaben:

  • Die Erkrankten selbst werden ruhiger, weil sie sich verstanden fühlen
  • Als oftmals peinlich betroffene Bezugsperson gehen Sie mit kritischen Situationen besser um.
  • Gestressten Mitarbeitern in Geschäften, die nicht wissen, wie sie auf Beschimpfungen („Wie fett sind Sie denn?“), falsche Behauptungen („Ich habe die Rechnung schon bezahlt!“) oder Aggressionen der demenziell Erkrankten reagieren sollen, können Sie gestärkt entgegen treten.

Souverän zu bleiben, zeigt von Qualität und Engagement Ihrer täglichen Arbeit mit den Betroffenen und lässt Sie vieles leichter bewältigen.

Trailer für das interreg-Projekt „demenzfreundlich“ in Passau, das als Pilotprojekt bis 2018 mit lokalen Unternehmen sehr erfolgreich durchgeführt wurde. Es war die Initiative zu diesem Online-Kurs.

Zur Person BIANCA MATTERN

  • Gründerin und Geschäftsführerin von  Nonna Anna® als Beschäftigungskonzept für Heime und Betreuungseinrichtungen
  • Entwicklerin der Nonna-Anna®-Beschäftigungsmaterialien im Exklusiv-Vertrieb von wehrfritz
  • Lizenzgeberin für Nonna-Anna®-Franchise
  • International tätig als Trainerin für Montessori-Pädagogen zum  von ihr entwickelten Konzept zum Umgang mit Demenzerkrankten („Montessori für Senioren“ – u.a. Russland, Japan, Polen, Türkei)
  • Beraterin der Bayerischen Staatsregierung zum Thema „Demenz“
  • Buchautorin mehrerer Bücher zum Thema Demenz, u.a. Von Hier bis zur Unendlichkeit„Demenz, ist das ein Tier wie Krebs?“ / Nonna-Anna´s Tagebuch / Montessori für Senioren 1
  • Ausbilderin und Prüfungsbeauftragte für gerontopsychiatrische Fachkräfte

Jetzt buchen

> Erfahren Sie wichtiges Hintergrundwissen

> Lernen Sie, wie Sie schwierige Situationen deeskalieren

> Lassen Sie sich inspirieren, wie Sie wertschätzend und effizient mit Betroffenen kommunizieren

demenzfreundlich Online-Kurs für Bezugspersonen

59,00

Enthält 19% MwSt.